Wenn der Biss nicht stimmt
previous arrow
next arrow
Slider

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) in Bad Hersfeld

Mit dem Oberbegriff CMD (craniomandibuläre Dysfunktion) bezeichnet man zahlreiche Funktionsstörungen im Kiefergelenk. Zu den typischen Symptomen zählen Kieferknacken, Gelenkschmerzen, muskuläre Verspannungen und Zähneknirschen. In den meisten Fällen liegt die Ursache in einer Kieferfehlstellung. Zur Therapie werden passgenaue Kunststoffschienen getragen, die die richtige Zahnstellung auf schonende Weise nach und nach wieder herstellen.

Damit das Kiefergelenk reibungslos arbeiten kann, müssen die Zähne von Ober- und Unterkiefer genau ineinandergreifen können. In seltenen Fällen resultiert die CMD jedoch auch aus Fehlstellungen in anderen Bereichen des Körperskeletts, beispielsweise einem schiefen Becken. Zahlreiche verbreitete Allgemeinerkrankungen wie Kopfschmerzen und Rückenschmerzen können eng mit der CMD zusammenhängen.

CMD-Schienentherapie in Kürze

  • CMD ist die Abkürzung für craniomandibuläre Dysfunktion
  • Verbreitete Symptome sind Kieferschmerzen, Verspannungen und Zähneknirschen
  • Direkter Zusammenhang mit Kopf- und Rückenschmerzen häufig
  • Korrektur von Fehlstellungen mit passgenauen, transparenten Kunststoffschienen

Die passgenaue CMD-Schiene

Als Basismodell für die Herstellung der CMD-Schiene dienen präzise Abformungen von Ober- und und Unterkiefer. In den ersten Wochen der Behandlung sollte die Kunststoffschiene normalerweise rund um die Uhr getragen werden. Mit regelmäßigen Kontrolluntersuchungen analysieren wir den Fortschritt der Zahnkorrekturen und passen die Schiene bedarfsgerecht an. In den späteren Behandlungsphasen kann die tägliche Tragedauer erheblich reduziert werden. Abschließend wird die CMD-Schiene in vielen Fällen nur noch über Nacht getragen.

Unsere Behandlung von CMD zeichnet sich durch hervorragende Planung aus. Der Tragekomfort der passgenauen Schienen ist hoch und die Fehlstellungen werden auf schonende und dabei äußerst effiziente Weise korrigiert. Unter Umständen ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit erforderlich, beispielsweise mit einem Orthopäden. Je nach Zustand der Zähne wird die CMD-Therapie auch durch Füllungen und Zahnersatz ergänzt, damit die Zähne wieder genau zu ihrem jeweiligen Gegenüber im Kiefer passen.

Kompetente Beratung und eingehende Behandlung

Gerne sind wir Ihre kompetente Zahnarztpraxis für die CMD-Schienentherapie in Bad Hersfeld. Termine vergeben wir unter der Rufnummer 06621 156 41.

Slider

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen